Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd994/modules/mod_rokstories/helper.php on line 242

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd994/modules/mod_rokstories/helper.php on line 242

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd994/modules/mod_rokstories/helper.php on line 242
Landrätin schaltet Projektwebseite frei
Behindertenbeirat kritisiert Busbetriebe
Ministerin erinnert an Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention
Landrätin schaltet Projektwebseite frei Am 25. Mai 2011 erfolgte der Startschuss der neuen Internetseite www.behindertenwegweiser-nwm.de durch die Landrätin des Landkreises Nordwestmecklenburg. Zuvor informierten Frau Gudrun Zubke- Höpel vom Projekträger, die FAW gGmbH Wismar, Frau Birgit Hesse Landrätin des Landkreises Nordwestmecklenburg und Herr Thorsten Nappe vom Jobcenter NWM/ Wismar, die Vertreter der Presse über das Projekt. den ganzen Beitrag lesen
Behindertenbeirat kritisiert Busbetriebe Technische Erleichterungen für Behinderte sind zwar überall vorhanden — sie werden nur nicht immer eingesetzt. Wismar/Grevesmühlen (OZ) - Ende des Sommers soll er fertig sein, der Behindertenwegweiser im Internet für Nordwestmecklenburg. „Bis Ende Oktober läuft das Projekt, deshalb müssen wir natürlich früher zum Ende kommen", erklärte Volker Jödicke vorgestern Nachmittag in der Sitzung des Behindertenbeirates des Landkreises. den ganzen Beitrag lesen
Ministerin erinnert an Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention Zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember hat Soziaministerin Manuela Schwesig die Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention hervorgehoben. "Wir befinden uns in Mecklenburg-Vorpommern schon auf einem guten Weg, um Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen zu beseitigen und zu verhindern. Das Landesbehindertengleichstellungsgesetz bietet uns dazu eine gute Handhabe", sagte Schwesig heute in Schwerin. den ganzen Beitrag lesen
image Landrätin schaltet Projektwebseite frei
image Behindertenbeirat kritisiert Busbetriebe
image Ministerin erinnert an Bedeutung der UN-Behindertenrechtskonvention
Fragen Behinderten Wer erhält Kraftfahrzeug-steuerermäßigung ?

Lesezeichen Erstelle PDF Email Drucken

Wer erhält Kraftfahrzeug-steuerermäßigung ?

Author:
Erstellt:
Freitag, 16. April 2010
Letzte Bearbeitung:
Donnerstag, 11. November 2010
Aufrufe:
5742
Bewertung:
 
Bewerte:
Gut - Schlecht
Lesezeichen:
0 Lesezeichen anlegen

Antwort

Anstelle der unentgeltlichen Beförderung kann auch eine Kraftfahrzeugsteuerermäßigung um 50 v.H. in Anspruch genommen werden. Der schwerbehinderte Mensch muss also wählen, ob er die unentgeltliche Beförderung oder die Kraftfahrzeugsteuerermäßigung beansprucht.

Hilflose, Blinde und außergewöhnlich gehbehinderte schwerbehinderte Menschen werden von der Kraftfahrzeugsteuer befreit; daneben kann dieser Personenkreis auch die unentgeltliche Beförderung beanspruchen (mit Beiblatt und Wertmarke, die bei außergewöhnlich Gehbehinderten in der Regel kostenpflichtig ist).

Kategorie

Tags für diesen Beitrag

Suche

letzter Besuch


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd994/modules/mod_tcelastvisit/helper.php on line 95

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd994/modules/mod_tcelastvisit/helper.php on line 95

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd994/modules/mod_tcelastvisit/helper.php on line 95

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd994/modules/mod_tcelastvisit/helper.php on line 95

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd994/modules/mod_tcelastvisit/helper.php on line 95